über mich

Wie es

vor 3 Jahren, mit der Fotografie, begonnen hat.

Ich bin schon immer Video begeistert gewesen und hatte einen eigenen YouTube-Kanal seit deren Beginn. Vorher lag schon die Faszination bei Burgen und Schlössern, davon handelten auch die Videos. 

Aber immer nur von unten Filmen, war langweilig, also suchte ich nach einer Lösung in die Lüfte zu steigen mit der Kamera. Ein Yuneec Typhoon H sollte hierbei behilflich sein.

2017 habe ich mich also einer Gruppe von Flieger-Freunden angeschlossen und erlernte den Umgang mit dem Gerät. Man kam natürlich ins Fachsimpeln und ein Kollege wollte mehr über diesen Flieger erfahren, natürlich erklärte ich alle Feinheiten, bis er mich dann fragte, ob ich richtig Fotografieren lernen wollte. Er hatte das Studiert und war der Fotograf von den Böhsen Onkelz, mit über 20 Jahren Erfahrung.

Wir waren also monatelang unterwegs, Tag und auch spät Nachts, so gut es mir meine kleine Tochter möglich machte.

Er erklärte mir alles bis aufs kleinste Detail worauf ich zu achten habe.

Bis zu dem Tage: „jetzt kann ich dir nichts mehr beibringen, nun weißt du alles und es liegt in deinem Ermessen wie deine „Kunst“ aussieht“. 

Eine Zeit lang waren wir noch ein Team, bis er dann seine eigenen Wege ginge, bei mir aus Zeitmangel durch meine Tochter (alleinerziehend) am Wochenende, nicht anders möglich. 

Wenn Sie also einen sympathischen, netten, ruhigen, aber kreativen Mann mit sehr vielen Ideen buchen möchten, sind Sie bei mir genau richtig. 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!